Das "Baubiologische Massiv Haus" glänzt mit Barrierefreiheit und intelligenter Haustechnik = das ist wirklich "Smart"

 

Bauen mit Holz ...

... ist wohl so alt wie die Mensch-heit, und die nach Ansicht vieler Experten nachhaltigste Bauweise, da Holz für fast alle Elemente am Grundbau verwendet werden kann.

Die Erfahrungen aus Jahrtausen-den und die moderne Forschung haben inzwischen Wandaufbauten hervorgebracht, die in vielen Berei-chen den anderen baubiologisch empfehlenswerten Baustoffen in nichts nachstehen.

Als nachwachsende Ressource ist Holz auch als CO2-Speicher ein nahezu unschlagbarer Baustoff und in vielen Fällen somit die richtige Wahl.

Von der Reisighütte bis zum Hochhaus

Schützten sich unsere Vorfahren in grauer Vorzeit noch mit Reisig, das sie über Wohngruben spannten, leben immer mehr Menschen heute in modernen Holzhäusern und auch schon in ersten Hochhäusern aus intelligenten Wandaufbauten aus Holz.

Auch im Innenausbau ist Holz ein idealer Werkstoff, und Studien belegen die positiven Auswirkungen von Massivholz in Räumen.

Einer unserer Partner hat eine solche wissenschaftliche Studie mit verschiedenen Holzsorten gemacht.

Munition für eine Wertschöpfungskette an der abertausende Menschen noch stärker profitieren könnten.

Wer steht dahinter?

Die IBH wurde von der BBM mit zwei herausragenden Unternehmern gegründet. Wir stellen die Mitbegründer der Initiative Bergholz vor.

Weiter zur Infoseite .....

von www.biobaustoffe.at und baubiologie.management empfohlen für "Gesundes Bauen, Arbeiten und Wohnen".